Produkttests

airwaves Koffeinkaugummi

 

Unbezahlte Werbung, da Produkttest

Willkommen zum Review des ersten Produkttests!

Vielleicht ist euch diese Neuheit wie mir auch zuerst an einer Tanke aufgefallen. Nachdem ich dort zum ersten Mal die neuen airwaves Koffeinkaugummis gesehen habe, kam ruckzuck auch schon auf trnd.de die Bewerbungsphase des Produkttests online und Hurra, ich war dabei! An dieser Stelle also schonmal: Danke, trnd 😊

Im Startpaket waren irre viele Kaugummis drin, Packungen zu je 8 Dragees in den Geschmackssorten Frucht und Minze und etliche kleine einzeln verpackte Probierkaugummis.

Der Clou an diesem Kaugummi ist der Koffeingehalt. Zwei Dragees enthalten 75mg Koffein, was einer Tasse Kaffee entsprechen. Die Koffeinkaumasse soll also im Nachmittagstief und unterwegs den benötigten Kick geben. Man hat ja auch nicht immer direkt ne Kaffeemaschine zur Hand, richtig? Gerade wer unterwegs ist, oder nachts im Auto fährt, kann durchaus mal einen kurzen Powerschub gebrauchen. Passt soweit, die Idee ist gut.

Ich und meine Mittester haben also fleißig Kaugummis gekaut. Und dafür die Tasse Kaffee einfach mal weggelassen. Immerhin wollte ich ja auch wissen, ob ich einen Unterschied merke.

Zusammengefasst ein paar Punkte:

  • Geschmacklich konnten mich beide Sorten nicht ganz überzeugen, Minze dann doch noch eher als Frucht.
  • Einige von uns meinen festgestellt zu haben, dass der Koffeingehalt ein wenig pusht, wir ihn also merken.
  • Der Geschmack lässt, wie bei so vielen Kaugummis, recht schnell nach.
  • Für unterwegs eine passable Alternative zum Kaffee oder Energy Drink (für uns Frauen: man muss sich auch keinen Kopf darum machen, wo die nächste Pipi Gelegenheit ist).
  • Er ersetzt nicht meine Tasse Kaffee im Nachmittagstief, aber ich würde auf langen Autofahrten oder unterwegs wahrscheinlich schon zu einem airwaves Koffeinkaugummi greifen.
  • Eine Packung mit 8 Dragees kostet 1,79 €, an der Tankstelle sogar 2,99 €. Nicht ganz so günstig tatsächlich.

Also, es ist wie immer: Alles Geschmackssache! 😊 Fakt ist, dass Kaugummi kauen immer die Konzentration fördert. Ob nun Koffein drin ist oder nicht – bei den airwaves Koffeinkaugummis ist das also eigentlich ein kleiner Pluspunkt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.