Off-Topic,  Produkttests

Produkttest: Batiste Trockenshampoo

 

Unbezahlte Werbung, da Produkttest

Morgens, 7.00 Uhr. Zerrupft schau ich im Badezimmer in den Spiegel und frage mich, welche Gestalt mich da anguckt. Hat die etwa in der Steckdose geschlafen? Ein Blick auf die Uhr verrät: Keine Zeit um sich oder den Haaren jetzt noch eine Handvoll Wellness und eine ordentliche Haarkur zu gönnen oder um die platten Haare wieder in Schwung zu bekommen. Die Haare gewinnen heute das Duell mit mir und ich gebe mich damit zufrieden, wie ein nasser Pudel auszusehen. Kennt ihr das? Nun ja, mir geht es öfter mal so.

Bad Hair Day – ab sofort war’s das!

Denn es gibt was tolles, um sich aus dem Loch zu kämpfen: Trockenshampoo! Habt ihr das mal getestet?
Ich durfte im Rahmen eines Produkttestes durch trnd.de und Batiste das Trockenshampoo Volumen ausprobieren.

Das Ganze kommt in einer Dose wie Haarspray daher und wird auch genauso genutzt, in die Haare sprühen und auskämmen und schon ist dem Haar neues Volumen verliehen und man kann regelrecht von einem Frischekick sprechen. Nicht nur, dass das Spray gut und dezent duftet, der fettige Ansatz wird nochmal aufgefrischt und dem Rest der Haare wie durch Zauberhand mehr Kraft verliehen. Sicher kennen einige auch den Trick mit Babypuder, auf den Ansatz tupfen und dann ausbürsten. Aber mal ehrlich – überall fliegt dann Puder rum und in den Haaren sieht man nicht selten die letzten Rückstände. Beim Trockenshampoo von Batiste konnte ich weder beim Ausbürsten, noch danach in meinen Haaren oder auf meinen Schultern weiße Rückstände vom Spray feststellen. Das ist für mich auch der größte Pluspunkt. Ich hab von morgens bis abends das Gefühl, dass meine Haare frisch sind, kraftvoll und selbst wenn ich zu Bett gehe habe ich nicht das Gefühl, dass ich alles auf dem Kopfkissen verteile.

Damit ihr wisst, wie einfach es ist, Trockenshampoo zu benutzen, ein kleines How-to-use Video:

Praktischerweise gibt es das Trockenshampoo von Batiste nicht nur in einer großen 200ml Dose (ca. 3,99 €/Dose), sondern auch in handlicher Form einer kleinen Probiergröße (50ml, ca. 1,99€), die perfekt für unterwegs ist und in jeder Handtasche Platz findet.

Die wichtigsten Punkte zusammengefasst:

Einfache Anwendung
Angenehmer und dezenter Duft
Haare fühlen sich kraftvoller und gepflegt an
Preis/Leistung gut, weil sehr ergiebig
keine weißen Rückstände
Probiergrößen für ca. 1,99€ erhältlich

Es ist nicht das erste Trockenshampoo das ich benutze, daher wusste ich vorher schon genau, welche Punkte mir wichtig sind. Und ich bin mehr als zufrieden und ein absoluter Fan geworden. Ich kann nur jedem empfehlen, Batiste Trockenshampoo auch mal zu testen. Wer es schon mal ausprobiert hat, darf mir gerne ein Kommentar hinterlassen und seine Meinung kundtun 🙂

Schaut auch auf meinem Instagram Account vorbei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.