Geldgeschenke

Einhörner und Pferde aus Geldscheinen falten

 

Zeitaufwand: 10 Minuten

Die Einhörner sind los! 🙂

Einhörner erfreuen sich höchster Beliebtheit. Glitzernd, bunt, glänzend – ganz egal, die gehen einfach immer! Und sind nicht nur für unsere Kleinen eine Freude, es freuen sich auch erwachsene Frauen darüber und werden da doch glatt selbst wieder ein bisschen zum Kind.

Und weil Geld zu verschenken irgendwie im Verruf steht, kann man doch wirklich was schönes draus machen. Man muss die Scheinchen ja nicht einfach kreativlos in einen Umschlag stecken… Nein, man darf gern ein bisschen Fantasie reinbringen und das ganze ganz fantastisch gestalten: Als Einhorn, Pferd, Herz, Blume… da gibt es wirklich viele schöne Varianten.

Hier zeig ich euch Schritt für Schritt, wie ihr ein Pferd oder ein Einhorn falten könnt. Der Unterschied besteht auch nur in einer Kleinigkeit: Ein Stück buntes Papier, das als Horn dient. Es ist wirklich ganz einfach:

 

 

Schritt 1: Halbieren

Den Geldschein in der Mitte nach oben falten.
Die geschlossene Seite sollte nach unten zeigen.

 

 

 

 

Schritt 2: Flügel hochklappen

Den Geldschein von links und rechts zur Mitte falten.

 

 

 

 

 

Schritt 3: Pfeilform erstellen

Gelschein umdrehen. Ihr erhaltet nun eine pfeilartige Form.

 

 

 

 

Schritt 4: Der Fuchs

Die oberen Teile diagonal von innen nach außen falten. Dann sieht der Geldschein aus wie ein Fuchs.

 

 

 

 

 

 

Schritt 5: Öhrchen umklappen

Nun die Spitzen (quasi die Ohren des Fuches) geradewegs ein kleines Stück nach unten falten.

 

 

 

 

 

Schritt 6: Die L-Form

Geldschein umdrehen, und schon habt ihr die L-Form.

 

 

 

 

Schritt 7: Die Details

Nun noch ein Wackelauge aufkleben, und ein 4x3cm Papier ankleben. Das Stück Papier könnt ihr an der einen Seite mehrfach einschneiden, dann sieht es mehr nach einer Mähne aus.

Und wer jetzt noch will, klebt über das Wackelauge ein Dreieck aus Papier. So wird aus dem Pferd ein Einhorn.

Jetzt noch gegebenenfalls einen Schaschlickspies einschieben.

 

 

Ihr könnt den Geldschein übrigens problemlos mit Klebestreifen oder Washi Tape fixieren. Das lässt sich später spurlos und einfach entfernen.

Und fertig ist die Pferde- oder Einhorn-Ranch!
Eurer Fantasie könnt ihr hier freien Lauf lassen. Papier statt Geld verwenden, Glitzersteine aufkleben, Filz für die Mähne nutzen statt Papier… fühlt euch frei!

Viel Spaß beim Nachmachen und immer schön dran denken: Es wird alles besser, wenn man Glitzer drüber streut 😉

 

 

Übrigens: Aufhalbem Wege habt ihr schon fast dieses Herz aus einem Geldschein gefaltet!

 

 

 

 

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.