Geschenke,  Handgemachtes,  X-Mas

Socken-Schneemann „Socken-Louis“

Diese urigen Kerle sind nur aus Socken und Reis, sowie ein paar Deko Elemente wie Knöpfe und Stecknadeln gefertigt.

Das erste Mal hab ich sie vor ein paar Jahren bei einer vorweihnachtlichen Bastelaktiom mit meiner Mum und meiner Schwester gemacht und wir haben gute 30 Schneemänner gebastelt. Inzwischen hab ich meine gebastelten fast alle verschenkt und jedes Mal schmunzelt der Beschenkte. Zuletzt hab ich sie für den Adventsbasar in unserer Firma gebastelt, der Erlös wird gespendet.

Wenn ihr euch oder anderen also auch mit so einem „Socken-Louis“ eine Freude bereiten wollt, dann kommt hier die Anleitung:

1. Material vorbereiten:

Sportsocken (ich habe Größe 39 verwendet)

Knöpfe

Gummis oder Schnur

Reis (pro Schneemann ca. 350 g)

Stecknadeln für die Augen und Nase

Textilkleber

nach Belieben noch mehr Bastelmaterial, z. B. Bommel oder Perlen

2. Socke in der Mitte an der Verse durchschneiden

3. Oberen Teil der Socke auf Links drehen und an einem Ende sehr gut und fest zuschnüren, oder mit einem Gummi umwickeln

4. Im nächsten Schritt die Socke auf links drehen, mit Reis füllen und oben zuschnüren. Um den Körper zu formen einfach im oberen Drittel ein Gummi oder eine Schnur drumwickeln.

5. Nun die Mütze, und das war es schon fast: den Fuß der Socke einfach zwei oder dreimal umwickeln. Und nun auf den Schneemann setzen.

Ich habe hier die Stecknadeln in den Kopf  gesteckt um ein Gesicht darzustellen. Außerdem hab ich an die Mütze noch ein Bommel geklebt. Die Knöpfe am Bauch hab ich ebenfalls festgeklebt und von einer Kuschelsocke noch ein Stück als Schal abgeschnitten.

Eurer Fantasie sind hier aber keine Grenzen gesetzt. Ob ihr Knöpfe oder Wackelaugen einsetzt, Socken oder andere Stoffreste als Schal nutzt, auf die Mütze noch Perlen klebt…. tobt euch aus 🙂

Jeder Schneemann ist individuell und sieht jedes Mal anders aus. Wer muss bei diesen kleinen Kerlen nicht Schmunzeln?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.